Warnen, Tarnen und Täuschen

Warnen, Tarnen und Täuschen



12 Aug 10:00 - 16:00 - Admont
Nationalpark Gesäuse

Route

Überleben in der Natur

Im Laufe der Evolution entwickelten Pflanzen und Tiere viele verschiedene Überlebenstategien. Das Warnen ist eine solche Stategie, aber auch Tarnung. ,,Möglichst wenig auffallen!" wird in der Natur oft praktiziert. Dabei spielen nicht nur Tarnfarben eine Rolle, sondern auch die Körperform von Tieren und ihr Verhalten. Noch erstaunlicher als die Tarnung ist die Täuschung. In faszinierender Perfektion wenden sie zum Beispiel manche Orchideen zur Bestäubung ihrer Blüten an.
Bei einem gemütlichen Spaziergang suchen wir nach Lebewesen, die die Überlebensprinzipien Warnung, Tarnung und Täuschung praktizieren. Die Veranstaltung endet im Weidendom beim Kameramikroskop mit der Betrachtung kleiner Organismen auf der großen Kinoleinwand.



Treffpunkt:
10:00 Uhr, Weidendom / Dauer ca. 6h

Preis:
20,-


Vertikale Originale

22 Nov 19:00 - 22:00 22 Nov 19:00 - 22:00 - Admont Admont
Nationalpark Gesäuse Nationalpark Gesäuse
Zwei die auszogen um das fürchten zu lernen. Die beiden Unzmarkter Michael Kohlhofer-Feichter und Erich Hafner zogen im Knabenalter aus, um kletternd die Welt zu entdecken. Dabei...   Mehr Info

Advent im Weidendom

08 Dez 13:00 - 09 Dez 19:00 08 Dez 13:00 - 09 Dez 19:00 - Admont Admont
Nationalpark Gesäuse Nationalpark Gesäuse
Zeit für Besinnung Zeit für Natur In der stressigen Weihnachtszeit einfach mal bei Punsch, Maroni oder Schmankerl aus der Region die Seele baumeln lassen. Die herrliche...   Mehr Info

Berge Lesen

11 Dez 19:00 - 22:00 11 Dez 19:00 - 22:00 - Admont Admont
Nationalpark Gesäuse Nationalpark Gesäuse
Auf Initiative der Alpenkonvention feiern viele Orte in den Alpen den Tag der Berge mit alpiner Kultur und alpiner Literatur. Im Gesäuse heißt das ein fröhlicher Vorleseabend im...   Mehr Info


© 2018 Evenow